SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Volkstrauertag: Macron spricht erstmals im Bundestag

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist nach Berlin gekommen, um an Veranstaltungen zum Volktrauertag teilzunehmen. Macron wird als erster französischer Staatschef seit gut 18 Jahren im deutschen Parlament sprechen. In seiner Rede will er nach Angaben aus Regierungskreisen auch die deutsch-französische Aussöhnung würdigen. Der Volkstrauertag ist in Deutschland seit fast siebzig Jahren ein staatlicher Gedenktag. An dem Tag wird an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Theresa May: Wohl kein Misstrauensvotum

Die britische Premierministerin Theresa May glaubt nicht, dass es ein Misstrauensvotum gegen sie geben wird. In einem Interview mit dem Nachrichtensender Sky News hat sie gesagt, dass es nach ihrem Kenntnisstand nicht genügend Stimmen für eine solche Abstimmung gebe. May steht wegen ihres ausgehandelten Brexit-Deals in der Kritik. Mehrere Minister ihrer Regierung sind zurückgetreten. Außerdem haben viele Mitglieder des Unterhauses angekündigt gegen das ausgehandelte Abkommen zu stimmen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Söder will CSU-Chef werden

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will CSU-Chef werden. Er galt schon lange als Favorit auf die Nachfolge von Horst Seehofer, der seinen Posten als Partei-Chef im Januar abgeben will. Jetzt hat Söder der deutschen Presseagentur bestätigt, dass er sich um das Amt bewerben will.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Verspätungen bei der Bahn haben Konsequenzen

Die vielen Verspätungen bei der Bahn haben jetzt personelle Konsequenzen. Die Position Vorstand Produktion beim Fernverkehr sei neu besetzt worden, teilte das Unternehmen mit. Der Personalwechsel solle dafür sorgen, die ICEs nach der Instandsetzung schneller wieder auf die Schienen zu bekommen. Im Oktober waren 71,8 Prozent der Intercitys, Eurocitys und ICEs pünktlich angekommen. Bahnchef Richard Lutz hatte für dieses Jahr bei den Fernzügen eigentlich eine Pünktlichkeitsquote von 82 Prozent angekündigt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Brand in bayerischer Brauerei

Bei einem Feuer in einer bayerischen Brauerei in der Nähe von Nürnberg sind rund 300 Alu-Bierfässer in Flammen aufgegangen. Das Feuer beschädigte nach Polizeiangaben auch Teile des Brauereigebäudes. Dichter Rauch behinderte nach Polizeiangaben die Sicht auf der nahe gelegenen Autobahn 9. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Innenministerium bestreitet Abschiebepläne

Das Bundesinnenministerium dementiert einen Bericht, wonach es einen Fünf-Punkte-Plan gibt, um Migranten schneller abschieben zu können. Ein solches Papier sei im Ministerium nicht bekannt, sagte ein Sprecher der Deutschen Presseagentur. Die Bild am Sonntag hatte zuvor über einen solchen Plan berichtet. Darin sei unter anderem vorgesehen, in Flüchtlingsunterkünften eine nächtliche Meldepflicht für Ausreisepflichtige einzuführen, schrieb die Zeitung.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. November 2018

Schnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt wieder frei

Auf der Bahnschnellstrecke zwischen Frankfurt und Köln sollen ab heute wieder planmäßig Züge fahren. Gut einen Monat nach einem ICE-Brand bei Montabaur ist der betroffene Abschnitt wieder zweigleisig befahrbar. Allerdings müssten Züge dort vorerst mit gedrosseltem Tempo unterwegs sein, teilt die Bahn mit. Wegen Restarbeiten könne es noch Verspätungen von wenigen Minuten geben.

Meistgelesen

  1. Plastik – das ultimativ Böse, das Umweltmonster in unserem Alltag. Aber ist Plastik wirklich so schlimm? Sind Papiertüten wirklich besser als Plastiktüten und wird am Ende der Mülltrennung doch wieder alles zusammengeworfen und auf der Deponie verbrannt?

     mehr...

Du hast endlich deinen Traumjob, weil sich dein Kollege total für dich eingesetzt hat? Plötzliches Liebesglück – und das, weil deine Nachbarin dir jemand ganz Besonderen vorgestellt hat? Dann bedanke dich bei diesem besonderen Menschen und gewinne für ihn mit SWR3 Elch und weg eine Reise nach Québec.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...