SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Brand in Wabilingen war vermutlich Brandstiftung

Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer im Bürgerzentrum in Waiblingen gelegt worden ist. Es gebe bestimmte Hinweise auf Brandstiftung, sagte ein Sprecher. Das Feuer war in der Nacht in einem Abfallcontainer ausgebrochen – die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag. Verletzt wurde niemand, der Schaden geht laut Polizei in die Millionenhöhe.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Kindergeld-Gesetz kommt vorerst nicht

Das geplante Gesetz zur Kürzung des Kindergelds für EU-Ausländer kommt vorerst nicht. Dafür fehle eine aktuelle Rechtsgrundlage, teilte das Bundesarbeitsministerium mit. Schäuble und Arbeitsministerin Nahles hatten schon länger über das Vorhaben gestritten. Das Gesetz hätte Eltern aus EU-Staaten betroffen, deren Kinder im Heimatland leben. Die Höhe des Kindergelds sollte an die Lebenshaltungskosten dort gekoppelt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Polizei in Heilbronn ermittelt gegen Facebook-User

Die Polizei in Heilbronn ermittelt gegen 47 Facebook-User wegen Beleidigungen. Hintergrund ist ein Facebook-Post, zu dem es 500 Kommentare gegeben hat. In denen sind die Polizisten nach eigenen Angaben teilweise „aufs Übelste beschimpft und beleidigt worden“. Die Polizei hat die Kommentare ausgewertet und die Verfasser der Beleidigungen angezeigt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Drittes Mal lebenslänglich für Terrorist Carlos

In Frankreich ist der unter dem Spitznamen „Carlos“ bekannte Terrorist erneut zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein französisches Gericht hat den Venezulaner wegen eines Anschlags vor mehr als 40 Jahren schuldig gesprochen. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass er damals eine Handgranate in ein Einkaufszentrum geworfen hat. Dabei starben zwei Menschen, mehrere Dutzend wurden verletzt. Der heute 67-Jährige wurde bereits zwei Mal wegen anderer Anschläge verurteilt und sitzt seit mehr als 20 Jahren im Gefängnis.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Burka-Verbot in Österreich

In Österreich dürfen sich Frauen im öffentlichen Raum nicht mehr voll verschleiern. Die Regierung hat das stark kritisierte Burka-Verbot beschlossen. Damit wird nicht nur die Burka verboten. Frauen dürfen auch andere Kleidungsstücke nicht mehr tragen, die das Gesicht verhüllen. Das Gesetz gehört zu einem neuen Integrationsprogramm in Österreich. Unter anderem ist auch das Verteilen von Koranen in Zukunft verboten.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Terrorverdächtiger Tunesier bekommt kein Asyl

Ein terrorverdächtiger Tunesier aus Frankfurt bekommt kein Asyl in Deutschland. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat das Bundesamt für Migration seinen Antrag schon am Freitag abgelehnt. Der Mann hatte ihn gestellt, als er schon an Bord eines Abschiebefluges war. Der 36 Jahre alte mutmaßliche Terrorist sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Er war am 1. Februar bei einer Razzia festgenommen worden. Ob und wann er abgeschoben werden kann ist noch unklar. Er behauptet, dass ihm in Tunesien die Todesstrafe droht, weil die tunesischen Behörden davon ausgehen, dass er an dem Anschlag auf das Bardo-Museum in Tunis vor zwei Jahren mit 20 Toten beteiligt war.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

28. März 2017

Ungarn sperrt Flüchtlinge weg

Ungarn sperrt Asylbewerber ab heute in Lager. Wer als Flüchtling ins Land kommt, wird erst einmal grundsätzlich in zwei Container-Lagern an der Grenze zu Serbien interniert. Das gilt auch für minderjährige Flüchtlinge und für Asylbewerber, die bereits in Ungarn leben. Das Parlament in Budapest hatte das Gesetz Anfang des Monats beschlossen. Juristen zufolge verstößt der Beschluss gegen internationales Recht.

Ed Sheeran kümmert sich um Straßenkinder, Christine Kaufmann ist tot, George Lucas spendet für Studenten und Heidi Klum ist mit ihrer Tochter unterwegs. Außerdem: Was geht zwischen Katy Perry und Ryan Philippe?

 

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...